Überblick über Lasertechnologie

Leica-Disto-D5-Laser-Distance-Meter-12Noch vor 50 Jahren galten Laser als Science Fiction und wurden vornehmlich in futuristisch aussehenden Pistolen und summenden Laserschwertern verwendet. Heute hingegen ist der Laser aus vielen Anwendungsbereichen nicht mehr wegzudenken. Wir wollen einmal auflisten, wo wir heute überall einem Laser begegnen, ohne es vielleicht zu wissen.

CD-Laufwerke

Eine CD (aber auch DVD und Bluerays) werden durch einen kleinen Laserstrahl abgetastet. Das funktioniert ähnlich wie einst die Plattennadel, nur wesentlich genauer. Außerdem wird das, was der Laser abtastet, dann in binäre Daten umgewandelt und im Abspielgerät verarbeitet.

Laserpointer

Auch wenn es sich bei dem Gerät, das einen kleinen, meist roten Punkt an die Wand wirft, um einen sehr schwachen Laser handelt, so ist doch die Technologie dahinter die gleiche wie bei der großen Vorbildern. Deswegen sollten man einen Pointer auch niemals auf die Augen einer Person richten.

Discotheken

In den 80ern war die Lasershow um Mitternacht der Höhepunkt einer jeden Tanzveranstaltung, und auch heute noch werden Laser für Lichteffekte benutzt. Werden sie schnell genug durch einen Rauchvorhang geschossen, so entsteht der Eindruck sich bewegender Bilder.

Medizintechnik

Laser werden heute bei vielen Operationsverfahren eingesetzt. Mit ihnen können sowohl Wunden geöffnet als auch wieder verschlossen werden. Kein moderner Operationssaal kann heute auf die Laser verzichten. Sie werden übrigens auch für die Heilung von Fehlsichtigkeit verwendet: Die Lasik-Prozedur ist heute schon ein Standardeingriff für Augenärzte.

Messtechnik

Weil ein Laser so genau ist, kann man ihn hervorragend für Messungen einsetzen. Die können sich im Nanobereich befinden, man kann aber auch einen Laser zum Mond schießen und aufgrund der Reflexion von dort den Abstand zwischen der Erde und unserem Trabanten herausfinden. Auch in der Bautechnik kommen Laser immer wieder zum Einsatz, wenn es zum Beispiel darum geht, nachzumessen, ob Wände gerade sind, wie hoch eine Wand oder ein Gebäude ist oder wie große Belastungen zum Beispiel durch Winden in den oberen Etagen sind.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *